Uncategorized

Outfit: Wie man etwas Sommerstimmung in den Winter zaubert

Januar 29, 2019

Wie man es bisschen Sommerstimmung in den tiefsten Winter bringt? Man ziehe seinen liebsten Ibiza-Dress aus dem Schrank und kombiniere ihn mit einem paar Slouchy Boots (darin können auch die Flip Flops verstaut werden). Darunter ein paar Schichten Hosen und Pullover ziehen – fertig!


Sommerkleider im Winter tragen

Spaß beiseite! Ich kombiniere total gerne Sommerkleidung mit herbstlichen oder winterlichen Kleidungsstücken. Denn das bringt ein kleines Stückchen Sommer und damit gute Laune mit sich. Der Rollkragenpullover darf hier auf keinen Fall fehlen. Ein schlichter, schwarzer oder weißer Rolli passt unter jedes Kleid, hält warm und macht den Look gleich winterlich und praktisch. Einen schönen Mantel über dem Outfit kombinieren, sowie Schal und Mütze und ihr seid für alles gewappnet.

Kleid sowie Stiefel sind von Zara, bei Alba Moda könnt ihr aber ganz ähnliche Teile shoppen. An dieser Stelle bedanke ich mich bei Alba Moda für die nette Zusammenarbeit.

P.S.: Schon bald geht es für mich ein paar Tage in die Sonne und ich würde lügen, wenn ich mich nicht darauf freuen würde, das Kleid zu Flip Flops und nackten Beinen zu kombinieren. Auf meinem Instagram Account halte ich euch natürlich auf dem Laufenden. Stay tuned!