Uncategorized

Happy Christmas / Fröhliche Weihnachten

Dezember 24, 2013

Weihnachten.. Segen oder Fluch? Konsumwahn und Stress oder Besinnlichkeit und Ruhe?

Ich bin glaube ich der einzige Mensch der offen zugibt Weihnachten nicht sonderlich zu mögen. Ich liebe die Vorweihnachtszeit, schöne Beleuchtung, Kekse backen, Weihnachtsmusik, Schnee, heiße Schokolade und so weiter.. Aber mir ist in der letzten Woche aufgefallen, dass je näher das Fest rückt, desto gestresster wird man. Bekomme ich noch alle Geschenke zusammen? Liefert der Online Shop noch passend? Warum ist genau dass was ich noch geplant hatte zu besorgen jetzt ausverkauft? Wird der Person das Geschenk gefallen? Woher bekomme ich jetzt noch ein Weihnachtsoutfit? Diese ganzen Probleme machen das ganze doch verdammt anstregend. Nach mindestens einem Monat Vorbereitungszeit steht dann der 24. vor der Tür und Zack zwei Tage später ist alles vorbei. Nicht zu vergessen die Besuche bei sämtlichen Verwandten, die man sonst das ganze Jahr nicht sieht und viel zu viel – und zu fettiges Essen. Danach kann die Dekowieder abgenommen werden, unbeliebte Geschenke von Tante, Oma und co werden im Keller verstaut ud alles ist wieder beim Alten.

In diesem Sinne viel Spaß bei den Weihnachtlichen Bildern und euch allen ein frohes Fest 🙂

Weihnachtsnägel: Check

Das Bild ist schon letzte Woche entstanden..und gerade frage ich mich, wo der Schnee bleibt, wenn man ihn braucht?

Eis geht auch in der kalten Jahreszeit immer

Sparkling Geschenkpapier

 Diese und eine weitere Cap habe ich für meine drei besten Freunde in Deutschland besorgt.

Jetzt wird noch ein bisschen weiter ‚Desperate Housewives‘ geschaut und dann geschlafen.
  1. der nagellack sieht toll aus und auch das geschenkspapier gefällt mir.
    ja echt schade, dass es gerade keinen schnee gibt, dann wenn man ihn am meisten haben wollen würde 🙁
    dir trotzdem schöne feiertage, auch wenn du weihnachten nicht sonderlich magst.
    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.