Uncategorized

Birkenstock

Mai 21, 2014
Ich sehe sie zur Zeit in jedem Geschäft, Onlinestore und an den Füßen sämtlicher Blogger: Die Birkenstock Sandalette. Aus Mutters Gartentretern wurde über Nacht ein Fashiontrend? Ich muss sagen, dass ich anfangs schon etwas verwundert war und mir die Schuhe bei H&M und co. nur mit Skepsis betrachtete. Ehrlich gesagt habe ich mich nur gedacht ‚was machen die denn hier?‘ Im nächsten Moment fielen mir Kominationsmöglichkeiten ein und ich danke mir, dass die Dinger ja sicher bequem sein müssen. Super, der abtörner-Schuh schlecht hin wird Catwalk reif. 

Frei nach dem Motto ‚Jeder Trend kehrt zurück‘ gleicht der Kleiderschrank meiner Mutter, die alles aufbewahrt, mittlerweile einem echten Fashionparadies.. Hochgeschnittene ‚Boyfriend Jeans‘ aus den 80ern, Leoparden – und Blumenprint, Goldschmuck…Das alles fand ich vor ein paar Jahren noch ganz schrecklich und verbot ihr ab und an diese ‚alten Schätzchen‘ zu tragen. Nun bin ich froh, dass sie alles aufbewahrt, denn die Sachen gefallen mir mittlerweile. Hat sich mein Stil verändert, bin ich offener geworden was Mode angeht oder schwimme ich einfach nur mit dem Strom? Woran liegt es, dass man manche Dinge vor 5 Minuten noch abgrundtief hässlich und man sich im nächsten Moment an der Kasse mit dem jeweiligen Teil erwischt? Ich denke jedenfalls ganz bald werde ich vielleicht an der Kasse mit einem paar ‚Gartentretern‘ stehen und mich fragen, was ich eigentlich hier tue.

Was haltet ihr von dem Birkenstock Trend?

(Translation is coming soon)

Hier ein paar Beispiele: 1. , 2. und 3 via Asos, 4. Forever 21, 5. Zara
Love 
– Chiara –

  1. Wenn man sie nicht völlig daneben kombiniert schauen Birkenstocks richtig gut aus und zum Tragen sind sie einfach ein Geschenk…! Ich trage meine auf jeden Fall sehr, sehr gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.